Herzlich Willkommen,

lassen Sie sich von meinen systemischen Vorgehensweisen und Seminaren inspirieren:

Systemisches Projektmanagement

Klingt interessant – ist es auch. ... Lesen Sie hier weiter.

Es gibt viele Fallen. Wenn Sie einige ausprobieren wollen, empfehle ich Ihnen vor allem die Folgenden:

  • Benennen Sie einen Fachexperten zum Projektmanager,
  • Verwechseln Sie Optimismus mit Engagement, meiden Sie Realismus,
  • Planen Sie mit den notwendigen und nicht mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen,
  • Kaufen Sie eine teure Projektmanagementsoftware und verbringen mehr Zeit am PC als mit dem Projekt,
  • Soziale Kompetenz versuchen Sie am besten durch langjährige Erfahrung zu lernen. Kehren Sie den Leiter vor und killen Sie andere Ideen und Meinungen,
  • ......
  • Besuchen Sie mein Seminar Systemisches Projektmanagement

    Systemisches Führungskräftetraining

    Klingt abgehoben – ist es nicht. ... Lesen Sie hier weiter.

    Es gibt viele Fallen, wie zum Beispiel:

    • Versuchen Sie jede Kompetenz Ihrer Mitarbeiter auf gleich hohem Niveau abzudecken,
    • Im Sinne von Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, delegieren Sie möglichst wenig und behalten Sie sich jede Entscheidung vor, tragen Sie die Verantwortung alleine,
    • Arbeiten Sie täglich 10-12 Stunden oder mehr bis Sie sicher sein können, dass Sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr erkennen.
    • ……
    • Besuchen Sie mein Seminar "Systemisches Führungskräftetraining"

      Systemische Organisationberatung

      Klingt trocken – muss es nicht sein. ... Lesen Sie hier weiter.

      Es geht um einen ganzheitlichen Lösungsansatz, der mit Unterstützung von Methodenexperten von den  Mitgliedern  von Organisationen, wie  Mitarbeiter, Vorgesetzte und Geschäftsführern selbst getragen und umgesetzt wird. Damit unterscheidet sich die systemische Organisationsberatung diametral von der klassischen Organisationsberatung, die von Fachberatern konzeptionell  entwickelt werden und häufig im Umsetzungsprozess zum Scheitern verurteilt sind.

      Damit kann man die systemische Organisationsberatung/-entwicklung

      • als Hilfe zu Selbsthilfe betrachten
      • als Methode zur Erlernung von Selbstorganisation und Selbststeuerung erklären,
      • oder als die praktische Anwendung des oft verwendeten Satzes „Betroffene zu Beteiligten machen“ übersetzen
      • Lassen Sie sich von meinem Beratungsansatz überzeugen.

        Ich freue mich, Sie kennen zu lernen. // Ihre Monika Wacker

Informationen

Was macht ein arbeitsfähiges Projektteam aus?

Ursachen der Betriebsstörung der S_Bahn Berlin

Konfliktkostenstudie der KPMG

France -Télécom – Haben wir immer noch nichts dazugelernt?

Beratung

Ich berate und begleite Sie bei der Umsetzung von Controlling Projekten und im Change Management

Die Beratung erfolgt
in Form von
- Einzeltraining
- Orientierungsgespräche
- Gruppentraining
- Konzepterstellung
- Projektbegleitung
- Seminare/Schulungen